DAS PROJEKT

Unsere Ziele für 2021

Das erste Ziel des Projekts ist es, ein Wegbereiter der französischsprachigen Schulbildung in Ghana zu werden.

AM ANFANG WAR DER TRAUM

Kwadwo Nyamekyes Traum

Am Anfang des Abotre-Projekts steht ein Traum: Der Traum eines jungen Mannes, Kwadwo Nyamkye, der in Ghana geboren wurde und eines schönen Tages im Jahr 1984 sein Heimatland verließ. Sprachenbegeistert und vor allem in die französische Sprache verliebt, die er in der High School in Ghana gelernt hat, geht er nach Frankreich.

smiling-schoolgirl
DAS DOPPELTE ZIEL VON ABOTRE

Bildung und lokale Entwicklung

Das Projekt hat eine doppelte Mission: die Entwicklung des Sprachunterrichts in der Region Sunyani Mantukwa und die Unterstützung der wirtschaftlichen Entwicklung der Region.

EINE SCHULE FÜR GHANA

Standort des Projekts

Die Schule liegt zwischen den Städten Berekum und Sunyani; die Region zählt 500.000 Einwohner und liegt besonders nahe an der Elfenbeinküste, der zweitgrößten wirtschaftlichen Wachstumsregion Afrikas.